Connect-Gespräche als Startschuss für die Karriere

Am 17. November 2015 schafft die Job- & Karrieremesse am Campus der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wieder Verbindungen zwischen Studierenden und AbsolventInnen sowie interessanten Unternehmen.

Lynnette Kaus hat an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt das Bachelorstudium Medien- & Kommunikationswissenschaften absolviert. Im letzten Jahr hat sie die connect genutzt, um sich beruflich zu orientieren und mit Unternehmen in Kontakt zu treten. „Mir ist ein professioneller Auftritt wichtig. Daher habe ich mich auf die Gespräche vorbereitet. Beim Messestand von Mazda Austria habe ich sehr viel über das Unternehmen erfahren und die Information erhalten, dass ein Traineestelle im Bereich Sales vakant ist.“ Nach erfolgreicher Bewerbung und Einstieg als Trainee wurde Lynnette Kaus als Sales Analyst übernommen. Den Master in Medien, Kommunikation und Kultur möchte sie in zwei Jahren abschließen.

Lynnette Kaus rät den Messe-BesucherInnen, offen und selbstbewusst auf die PersonalerInnen zuzugehen und auch Unternehmen anzusprechen, die auf den ersten Blick branchenfremd sind. „Auch mir war vor der connect 2014 nicht bewusst, dass Mazda ExpertInnen im Bereich Medien & Kommunikation sucht.“