27 Masterstudien: Universität Klagenfurt informiert online bei Master Infoweek von 2. bis 5. Juni

Nach dem großen Erfolg der Bachelor Infoweek bietet die Universität Klagenfurt nun auch eine eigene Informationswoche für zukünftige Masterstudierende an. Dabei werden Infosessions zu allen 27 Masterstudien angeboten. Zukünftige Studierende haben Gelegenheit, ihre Fragen direkt mit den Lehrenden der Universität zu besprechen.

Weiterlesen

Gunter Bodner: „Die Universität hat mich sehr geprägt.“

Unser Absolvent Gunter Bodner entschloss sich mit 30 Jahren neben seinem Vollzeitjob berufsbegleitend Angewandte Betriebswirtschaft zu studieren. Er ist als Human Resource Businesspartner bei den Österreichischen Bundesbahnen für 800 Mitarbeiter*innen verantwortlich. Mit uns spricht er über sein Studium, seinen Karriereweg und künftige Herausforderungen der Personal-Branche. Weiterlesen

Elena Smirnova: „Die Welt aus neuen Blickwinkeln sehen.“

Unsere Absolventin Elena Smirnova hat das Masterstudium Geographie und Regionalforschung studiert. Seit zwei Jahren ist sie als Regionalmanagerin bei Hilfswerk International tätig und hat in den letzten Monaten diverse Projekte im Südkaukasus, am Westbalkan und in Osteuropa betreut. Im Interview spricht sie darüber, was ihren Traumberuf ausmacht und wie sie sich nebenbei für Frauen mit Migrationserfahrung einsetzt.

Weiterlesen

Simone Kumerschek: „Eine Stellenausschreibung, wie für mich geschrieben.“

Unsere Absolventin Simone Kumerschek hat die Studien Kulturwissenschaft im Bachelor und Betriebswirtschaft im Bachelor und Master an der Universität Klagenfurt abgeschlossen. Sie war immer schon an vielen Bereichen interessiert, hat viele Praktika und Nebenjobs gemacht, wodurch sich ihr breiter beruflicher Background ergeben hat. Die Management Beratung bei KPMG hat sie durch Zufall entdeckt. Die Jobausschreibung war, als hätte sie diese für sich selbst geschrieben.

Weiterlesen

Wie sollen selbst hergestellte Patente, Software und Lizenzen in Bilanzen behandelt werden?

Immaterielle Vermögenswerte wie Patente, Software und Lizenzen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Vielen Unternehmen stellt sich die Frage, wie deren Wert bemessen und in die Bilanzen aufgenommen werden soll. Carina Paulitsch hat sich im Rahmen ihrer Dissertation mit dieser Herausforderung beschäftigt.

Weiterlesen

Einladung zur Clean Energy Design Thinking Challenge 4.0

Das Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement der Universität Klagenfurt veranstaltet von 19. bis 21. Februar 2020 zum vierten Mal die Clean Energy Design Thinking Challenge in Kooperation mit SAP Next-Gen (Bildungsprogramm von SAP) und uniforce Consulting (studentische Unternehmensberatung). 36 Studierende unterschiedlicher Studienrichtungen aus dem deutschsprachigen Raum wurden ausgewählt, an dem Event in Klagenfurt teilzunehmen. 32 Stunden lang werden Studierenden-Teams unter methodischer Anleitung von SAP Coaches mit der Design-Thinking-Methode innovative Ideen entwickeln.

Weiterlesen

Mit der connect zum Hauptgewinn…

Sarah Ebenwaldner 26, ist Masterstudentin der Angewandten Betriebswirtschaftslehre sowie Bachelorstudentin des Informationsmanagements an der Universität Klagenfurt und arbeitet als Customer Service Engineer bei Alturos Destinations. Sie hat die connect Job- und Karrieremesse besucht, um Kontakte für die Zeit nach dem Studium zu knüpfen. Dort hat sie einen bleibenden Eindruck bei der Firma Alturos Destinations hinterlassen und ihr berufliches Glück gefunden. Wie es dazu kam, hat sie uns bei einem persönlichen Gespräch erzählt.

Weiterlesen

Dürfen Noten vor der Klasse vorgelesen werden?

Gerade, wenn sich das Schuljahr dem Ende zuneigt, stellen sich viele Lehrkräfte Fragen wie diese, die durch die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung nicht mehr ganz so einfach wie vor dem 25. Mai 2018 gehandhabt werden können. Stefanie Fasching, Wissenschaftlerin am Institut für Rechtswissenschaften der Universität Klagenfurt, hat die wichtigsten Tipps für den korrekten Umgang mit dem Datenschutzrecht für Lehrkräfte.

Weiterlesen

Staatenübergreifend der Steuervermeidung entgegenwirken: Internationaler Kongress in Klagenfurt

Die Europäische Union hat sich zum Ziel gesetzt, den oftmals kreativen Techniken der Steuervermeidung von internationalen Konzernen entgegenzuwirken. Seit 1. Jänner 2019 sind nun auch in Österreich Regelungen zur Umsetzung der europäischen „Anti Tax Avoidance Directive“ in Kraft. Am 28. März 2019 treffen sich Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Praxis und Politik zum 6. Kongress der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST) an der Universität Klagenfurt, um über Folgen, Stolpersteine und Perspektiven zu sprechen.

Weiterlesen

32 Stunden lang tüftelten Studierende an der Universität Klagenfurt an innovativen Ideen für ein nachhaltiges Energiesystem

Das Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement der Universität Klagenfurt veranstaltete zum dritten Mal die „Clean Energy Design Thinking Challenge“ in Kooperation mit SAP Next-Gen und uniforce Consulting. 32 Stunden lang entwickelten Studierenden-Teams unter methodischer Anleitung der Design Thinking-Coaches von SAP Next-Gen innovative und nachhaltige Ideen für Unternehmenspartner und das Land Kärnten.

Weiterlesen