„Glück ist was passiert, wenn Gelegenheit auf Vorbereitung trifft.“ ist das Credo von Emilio Ölsinger.

Er studiert „International Business and Economics“ und hat Elon Musk, den Unternehmer der durch seine Beteiligung an der Gründung des Online-Bezahlsystems PayPal sowie mit dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX und dem Elektroautohersteller Tesla bekannt geworden ist, als Vorbild. In unserem Interview hat er uns erzählt, warum er sich für dieses Studium entschieden hat und was Seneca damit zu tun hat.

Weiterlesen

Zusammen macht Sport einfach mehr Spaß – eine neue App vernetzt Sportfans

Gemeinsam macht Sport gleich viel mehr Spaß. Die Suche nach geeigneten Sportpartner*innen ist jedoch nicht so einfach. Die Studenten Dominik Kohl und Kevin Schrattel haben dafür nun eine Lösung: ihre APP Spird vernetzt Personen, die sportliche Interessen teilen. Wir haben die zwei Gründer zum Interview getroffen.

Weiterlesen

Studieren und arbeiten am Campus der Universität Klagenfurt

Melisa Midzan hat sich nach ihrem Bachelor-Abschluss an der WU Wien dazu entschieden, ihren Master in Betriebswirtschaft an der Universität Klagenfurt zu beginnen. Sie startet nun in ihr drittes Semester, studiert nebenbei Informationstechnik im Bachelor und nutzt das Klagenfurt-Stipendium, um mit Kärntner Unternehmen in Kontakt zu kommen.

Weiterlesen

Wir sind flexibel und machen gemeinsame Erfahrungen

Unsere Lehre findet momentan online statt. Es hat ein bisschen gedauert, aber es wurden Lösungen gefunden. Nun können wir wertvolle Erfahrungen für die Zukunft machen. Wir haben mit Svenja Diegelmann gesprochen. Sie ist Lehrende an der Abteilung für Marketing, der Universität Klagenfurt.

Weiterlesen

„Lässigkeit – im Umgang mit dem Gesetz und mit komplexen Fällen.“

Dies braucht man laut Olaf Riss, unserem neuen Professor für Privatrecht, als Jus-AbsolventIn. Wir haben mit ihm über seine Beweggründe nach Klagenfurt zu kommen gesprochen und warum man gute JuristInnen immer brauchen wird.

Weiterlesen

Mit der connect zum Hauptgewinn…

Sarah Ebenwaldner 26, ist Masterstudentin der Angewandten Betriebswirtschaftslehre sowie Bachelorstudentin des Informationsmanagements an der Universität Klagenfurt und arbeitet als Customer Service Engineer bei Alturos Destinations. Sie hat die connect Job- und Karrieremesse besucht, um Kontakte für die Zeit nach dem Studium zu knüpfen. Dort hat sie einen bleibenden Eindruck bei der Firma Alturos Destinations hinterlassen und ihr berufliches Glück gefunden. Wie es dazu kam, hat sie uns bei einem persönlichen Gespräch erzählt.

Weiterlesen

„Gut denken, gut sprechen, gut handeln.“

Das ist das Lebensmotto von Raiffeisen Vorstand Georg Messner. Am 13. Mai besucht er die Universität Klagenfurt zum Business Lunch. Er wird aus dem Nähkästchen zu den Bewerbungsprozessen bei der Raiffeisenlandesbank plaudern und auch inhaltlich über das Erfolgsmodell Genossenschaft sprechen. Wir haben Georg Messner schon vorab ein paar Fragen gestellt.

Weiterlesen

Über den Tellerand blicken. International Business and Economics

Ab dem Wintersemester bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ein neues englischsprachiges Bachelor-Studium an, International Business and Economics. Wir haben Studienprogrammleiter Dmitri Blüschke dazu ein paar Fragen gestellt.

Weiterlesen

Vom Alltag an einer Eliteuniversität: Dmitri Blüschke an der Johns Hopkins University

Dmitri Blüschke, Forscher am Institut für Volkswirtschaftslehre, ist derzeit mit einem Stipendium der Marshall Plan Foundation für einen 4-monatigen Aufenthalt an der Johns Hopkins University, SAIS in Washington D.C. Wir haben uns mit ihm auf Skype verabredet, um ihn zu fragen, wie es ihm dort ergeht.

Weiterlesen

„Ich möchte gerne in der Forschung und Lehre tätig sein!“

Michael Nečemer ist hauptberuflich Student und absolviert gerade sein Masterstudium im Bereich „Informationsmanagement“, für das er auch von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften mit dem WiWi Award for Excellence ausgezeichnet wurde. Das Lernen fiel ihm schon in der Schulzeit sehr leicht. Nach seinem Studium möchte er sein Wissen vertiefen und weitergeben.

Weiterlesen