Was wissen die Kärntnerinnen und Kärntner über Wirtschaft und Finanzen?

Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach und Landeshauptmann Peter Kaiser präsentierten gestern im Rahmen einer Pressekonferenz die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zum „Finanz- und Wirtschaftswissen der Kärntner Erwerbsbevölkerung“, die vom Institut für Volkswirtschaftslehre (Robert Klinglmair und Florian Kandutsch) sowie dem Institut für Finanzmanagement (Alexander Brauneis) an der AAU Klagenfurt durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Gernot Mödritscher ist neuer Prodekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Gernot Mödritscher wurde mit 1. Jänner 2018 für die nächsten zwei Jahre zum neuen Prodekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften bestellt. Als Prodekan folgt er Gerhard Baumgartner nach. Lehre, Forschung und Weiterbildung stehen am Strategieplan der Fakultät als oberste Priorität. Besonders die AACSB Akkreditierung wird ein Meilenstein sein. Weiterlesen

Eröffnung des inspire! Lab an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Am 19. Jänner eröffnet die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt in Kooperation mit dem Landesschulrat für Kärnten und den Handelsakademien und Handelsschulen, den Raum für Kreativität, Ideen und Innovationen – das inspire! Lab.

Weiterlesen

Robert Klinglmair und Florian Kandutsch mit Forschungsstipendien der Heinrich Graf Hardegg’schen Stiftung ausgezeichnet

Dem Volkswirt Robert Klinglmair und dem Doktoranden am Institut für Volkswirtschaftslehre Florian Kandutsch wurde das Forschungsstipendium Mitte Dezember zuerkannt. Sie werden damit für ihre Arbeit zum „Finanzwissen in Kärnten“ ausgezeichnet, die sie gemeinsam mit Alexander Brauneis durchführen.

Weiterlesen

Glaubwürdigkeit und Authentizität haben Vorrang: Handbuch zu integrierter CSR-Kommunikation veröffentlicht

Sandra Diehl, Mathias Karmasin, Barbara Mueller, Ralf Terlutter und Franzisca Weder haben ein „Handbook of Integrated CSR Communication“ herausgegeben. Im Interview spricht Sandra Diehl über Chancen und Dilemmata der CSR-Kommunikation.

Weiterlesen

Bio-Brot, Wein aus der Region und Solaranlagen auf den Dächern: Wie wird CSR-Kommunikation in der Hotelbranche wahrgenommen?

Eine aktuelle Studie befasst sich damit, wie CSR-zertifizierte Hotels ihre Corporate Social Responsibility über ihre Websites kommunizieren, wie ihre Gäste in Online-Bewertungen darauf reagieren und wie wiederum die Hotels darauf antworten. Die StudienautorInnen konzentrieren sich in ihren Untersuchungen auf kleinere Hotels. Die Ergebnisse wurden kürzlich im International Journal of Hospitality Management publiziert.

Weiterlesen

Wer mit Karte zahlt, erinnert sich schlechter an den Betrag

Wie transparent das Geldausgeben ist, unterscheidet sich danach, mit welchem Mittel man bezahlt: bar, mit EC- oder Kreditkarte oder mit multifunktionellen Karten, die mitunter auch Bonusprogramme, Identifizierung des Nutzers oder andere Informationsfunktionen anbieten. Eine Studie hat nun gezeigt, dass die Erinnerungsgenauigkeit an den Akt des Bezahlens sowohl bei EC-/Kreditkarten als auch bei Multifunktionskarten niedriger ist als bei Barzahlungen.

Weiterlesen

Wirkungsinformationen im Budgetprozess: Birgit Moser forscht mit ACTORE-Stipendium an der Universität Antwerpen

Birgit Moser, Doktorandin und Universitätsassistentin am Institut für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre, verbringt derzeit einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt am Jean Monnet Centre of Excellence der Universität Antwerpen. Dabei führt sie Arbeiten für ihre Forschung zu öffentlichen Budgetprozessen und dem Zusammenspiel mit Wirkungs- und Leistungsinformationen durch. Sie vergleicht das österreichische und das belgische System.

Weiterlesen

Alpen-Adria-Universität unterstützt Schülerinnen und Schüler bei vorwissenschaftlichen Arbeiten

Rund 100 Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie 1 International besuchten die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Dort erwartete sie eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten.

Weiterlesen

Europastipendien des Landes Kärnten vergeben

Mit den Europastipendien des Landes Kärnten wurden letzten Donnerstag Maria Elisabeth Eisenmann, Andrea Gundolf und Florian Kandutsch ausgezeichnet. Die Preise wurden unter anderem von Landeshauptmann Peter Kaiser überreicht.  

Weiterlesen