Patrick Reinwald mit Best Paper Award bei Social Simulation Conference 2021 ausgezeichnet

Der Doktorand an der Abteilung für Controlling und Strategische Unternehmensführung hat gemeinsam mit Stephan Leitner und Friederike Wall seine Arbeit zu „Effects of limited and heterogeneous memory in hidden-action situations“ präsentiert. Die Konferenz fand von 20. bis 24. September 2021 an der Cracow University of Economics in Polen statt.

Weiterlesen

Praktikumsplätze bei der Kelag

Der Kelag-Konzern vergibt spannende Praktikumsplätze an BWL-Studierende (insbesondere aus dem Bereich Controlling) im Sommersemester 2022. Ende der Bewerbungsfrist: 21.11.2021.

Weiterlesen

Tatsächliches (Entscheidungs-)Verhalten in ökonomische Modelle integrieren

Ökonominnen und Ökonomen versuchen das Handeln von Akteuren in wirtschaftlichen Zusammenhängen nachzubilden, um so Konsequenzen zu berechnen. Das Problem dabei: Viele teils restriktive Annahmen zum Verhalten von Akteuren entsprechen nicht der Realität. In einem vom Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank geförderten Projekt will man der Wirklichkeit nun näher kommen.

Weiterlesen

Ein Zahlenmensch, der Verhalten modelliert

Stephan Leitner wusste schon früh, dass er unter den BWLern eher ein Zahlenmensch ist und sich somit in den quantiativen Fächern wohler fühlt als in den eher „weichen“ Fächern. Heute forscht er als frisch habilitierter assoziierter Professor an der Abteilung für Controlling und Strategische Unternehmungsführung an Modellen, die das Entscheidungsverhalten in Unternehmen sowie die Auswirkungen von Entscheidungen – unter Berücksichtigung der Verhaltenswissenschaften – berechnen.

Weiterlesen

Special Session: Agent-based models and computational economics

Die Abteilung für Controlling und Strategische Unternehmensführung organisiert im Rahmen der 42. AMASES Konferenz eine Special Session zum Thema „Agent-based models and computational economics“

Weiterlesen

Lehrveranstaltung mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer

Die Abteilung Controlling und Strategische Unternehmensführung freut sich, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm SCHEER für eine Lehrveranstaltung zum Thema „Automatisierung von Geschäftsprozessen – von der Modellierung zum Robotereinsatz im Büro“ gewonnen zu haben.

Weiterlesen

Stream zum Thema „Simulation in Management Accounting and Control“ im Rahmen der EURO2018

Die Abteilung für Controlling und Strategische Unternehmensführung organisiert im Rahmen der EURO2018 einen Stream zum Thema „Simulation in Management Accounting and Control“

Weiterlesen

Paketzustellung aus der Luft: Drohnen als Lieferdienste

Was bisher auf Straßen zu uns geliefert wird, könnte in Zukunft von Drohnen gebracht werden. Mit vielen Vorteilen: Die schlechte Verkehrsinfrastruktur am Land oder die Staus in Großstädten könnten so umgangen werden. Amazon kündigte als einer der ersten 2013 an, Waren automatisiert mit kleinen, autonomen Helikoptern zustellen zu wollen. Doch wann könnte diese Technologie in unser aller Alltag ankommen? Antworten dazu gibt der Drohnenforscher Pasquale Grippa.

Weiterlesen

wiwi aktuell Vortrag: Prof. Dr. Bernd Frick zum Thema „Schichtarbeit und Fehlzeiten: Zwei ökonometrische Fallstudien“

Prof. Dr. Bernd Frick hält am 30.11.2017 im Rahmen der Reihe wiwi aktuell einen Gastvortrag zum Thema „Schichtarbeit und Fehlzeiten: Zwei ökonometrische Fallstudien“.

Weiterlesen

Die menschelnde Wirtschaft

Vor wenigen Tagen wurde mit Richard H. Thaler (University of Chicago) einer der Begründer der Verhaltensökonomie als nächster Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften verkündet. Seiner Argumentation zufolge agiert der (in der Wirtschaft handelnde) Mensch nicht immer als homo oeconomicus, also nicht immer rational. Die Wirtschaftswissenschaftlerin Alexandra Rausch, der Kognitionspsychologe Bartosz Gula und die Sozialpsychologin Janet Kleber sprechen im Interview darüber, welche Anomalien und Irrationalitäten die Forschung kennt und wie man diesen möglicherweise entgegenwirken kann.

Weiterlesen