Werkstudent (m/w) bei w&p Kalk GmbH

Die w&p Kalk GmbH ist ein erfolgreiches Privatunternehmen der österreichischen Baustoffindustrie und Teil des Geschäftsfeldes Kalk der Wietersdorfer Gruppe. Zur Unterstützung unseres Controlling-Teams in der Zentrale in Klagenfurt suchen wir einen Werkstudent (m/w) für den Bereich Controlling.

Weiterlesen

Group ControllerIn bei Amiblu Holding GmbH

Die Amiblu Gruppe sucht zur Verstärkung ihres Controlling-Teams am Standort Klagenfurt eine/n Group ControllerIn.

Weiterlesen

Universitätsassistent/in ohne Doktorat (am Institut für Management Accounting der Johannes Kepler Universität Linz)

Das Institut für Management Accounting der Johannes Kepler Universität Linz stellt eine/n Universitätsassistenten/in ohne Doktorat ein (40 Wochenstunden; auf 4 Jahre befristet).

Weiterlesen

„Best Application Paper Award“ für Friederike Wall

Forscherin Friederike Wall erhielt die Auszeichnung im Rahmen der International Conference on Decision Economics (DECON 2019) im Juni 2019 in Ávila (Spanien).

Weiterlesen

69th Annual International Communication Association (ICA) Conference in Washington D.C.

The 69th Annual International Communication Association (ICA) Conference took place from 24 – 28 May 2019 in Washington D.C., USA.

Weiterlesen

Bernhard Guetz at JUMS conference in Hamburg

Our doctoral student Bernhard Guetz, who had written his master thesis on patient satisfaction under supervision from Sonja Bidmon, presented his master thesis at the end of March 2019 upon invitation at Junior Management Science (JUMS) conference in Hamburg.

Weiterlesen

WIWI Award for Excellence in Publishing 2017 an Andrea Ettinger

Wir freuen uns mit Univ.-Ass. Andrea Ettinger über den Erhalt des WIWI Awards for Excellence in Publishing 2017, der von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften einmal im Jahr verliehen wird!
Ende November wurde Andrea Ettinger für ihre herausragende Publikation ausgezeichnet. Diese trägt den Titel „Online CSR communication in the hotel industry: Evidence from small hotels“ und zu lesen gibt es sie im International Journal of Hospitality Management, direkt hier https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0278431917302724.

Nochmals, herzlichen Glückwunsch zur hervorragenden Leistung!!

Digitalisierungsstipendium des Landes Kärnten an MIM-Bachelorabsolvent Felix Jungmann

Wir gratulieren herzlich unserem Absolventen Felix Jungmann, dessen Bachelorarbeit (Betreuerin: Sonja Bidmon) Ende November mit dem Digitalisierungsstipendium des Landes Kärnten ausgezeichnet wurde! Der Titel seiner Arbeit lautete „Nutzen und praktische Implikationen von Hotelbewertungsplattformen und KundInnenrezensionen für Hotelbetreibende aus Marketingsicht“.
(Foto: LPD Kärnten/Peter Just)

Tatsächliches (Entscheidungs-)Verhalten in ökonomische Modelle integrieren

Ökonominnen und Ökonomen versuchen das Handeln von Akteuren in wirtschaftlichen Zusammenhängen nachzubilden, um so Konsequenzen zu berechnen. Das Problem dabei: Viele teils restriktive Annahmen zum Verhalten von Akteuren entsprechen nicht der Realität. In einem vom Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank geförderten Projekt will man der Wirklichkeit nun näher kommen.

Weiterlesen

Ausgefeilte Videotechnologie lenkt von Werbung ab

Wer meint, es wäre sinnvoll, die Getränkedose geschickt in einem Virtual-Reality-Computerspiel zu platzieren und damit die KonsumentInnen zum Kauf zu animieren, irrt: Eine jüngst publizierte Studie zeigt, dass sich die 3D- oder VR-Technologie eher nicht positiv auf Produktplatzierungen auswirkt.

Weiterlesen