Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Jörg Helbig

Das Studium Anglistik und Amerikanistik vermittelt Ihnen ein breites Portfolio methodischer Kompetenzen, auch die kritische Auseinandersetzung mit Medien wird behandelt. Um einen genaueren Einblick in das Studium zu bekommen, haben wir mit Jörg Helbig gesprochen. Er habilitierte sich mit einer Arbeit zur Theorie der Intertextualität und in seinen Lehrveranstaltungen widmet er sich der anglophonen Literaturen und Kulturen.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre der Romanistik… 3 Fragen an Virginie Leclerc

Ein Sprachstudium ist mehr als nur das Erlernen der Grammatik. Zusätzlich zum kompetenten, bewussten und differenzierten Umgang mit der Sprache erlernen Studierende kulturelle und wissenschaftlich-analytische Fähigkeiten. Um einen genaueren Einblick in das Romanistikstudium zu bekommen, haben wir mit Virginie Leclerc gesprochen. Als Lehrende vermittelt sie zeitgenössisches Wissen über Frankreichs Kultur, Politik und die Mentalität der Einwohner*innen. Dass Sprache und Kultur miteinander verbunden sind und was sie Studierenden sonst noch mitgeben möchte, verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Sandra Diehl

Das englischsprachige Masterstudium Media and Convergence Management (MCM) vermittelt zentrale Kompetenzen in den Bereichen Medien, Kommunikation, Management, Marketing und Technik. Um einen genaueren Einblick in das interdisziplinäre Studium zu bekommen, haben wir mit Sandra Diehl gesprochen. Worum es in ihrer Lehrveranstaltung geht und wieso branchenübergreifendes Wissen immer wichtiger wird, verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Marlene Hilzensauer

Marlene Hilzensauer hat Sprachwissenschaften studiert. Heute bietet die Leiterin des Fakultätszentrums für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation (ZGH) neben Einführung in Deaf Studies, Gehörlosenkultur und Gehörlosengeschichte auch Gebärden als Kommunikationshilfen als Lehrveranstaltung für Studierende aller Studienrichtungen an. Wir haben mit ihr über den Inhalt der Lehrveranstaltung gesprochen.  

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Wolfgang Hoi

Das Masterstudium Game Studies and Engineering (GSE) ist ein interdisziplinäres Studium, das sich mit den technischen sowie den analytischen und ethischen Aspekten von Video- und anderen Spielen beschäftigt.  Das Masterstudium bietet Studierenden ein geeignetes Umfeld zum Studieren und Entwickeln von Spielen und Multimediaanwendungen. Um einen genaueren Einblick in die Inhalte des Studiums zu bekommen, haben wir mit Wolfgang Hoi gesprochen. Wie Computerspiele sich im Laufe der Jahre verändert haben und was er Studierenden mitgeben möchte, verrät er uns im Interview. 

Weiterlesen