Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Marcus Stiglegger

Filme können unsere Gesellschaft beeinflussen. Eine prägende Epoche des Hollywood-Kinos, die solche Filme hervorbrachte, war New Hollywood. Diese Ära von 1967 bis 1976 war für das US-amerikanische Kino notwenig, um mit alten Hollywood-Traditionen zu brechen, um neuen Themen wie Krieg, Drogenkonsum oder Sexualität Raum für Diskurs zu geben. Die LV gibt Studierenden die Möglichkeit, sich mit der Wirkung dieser Filme auch auf die moderne Filmindustrie auseinanderzusetzen. 

Weiterlesen

Insights into KuWi teaching… 3 questions for Raj Sethia

In a globalised world students must be able to understand intercultural characteristics. People from all over the world are working together in companies. Without competencies in the field of interculturality you cannot keep up. The course Intercultural Management of Project Teams focusses on leading, managing and creating in teams with an intercultural and multilingual background.

Weiterlesen

Ab Herbst 2021: Unterrichtsfach Ethik kann in Klagenfurt im Lehramtsstudium belegt werden

Ab dem Wintersemester 2021/22 können Lehramtsstudierende sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium neu das Unterrichtsfach Ethik belegen. Die Universität Klagenfurt bietet das Studium in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten an. Studieninteressierte, die im Herbst mit dem Studium beginnen wollen, müssen sich für das allgemeine Aufnahmeverfahren für das Lehramtsstudium anmelden. Die Anmeldefrist läuft im Sommer zwischen 1. Juli und 13. August 2021.

Weiterlesen

Insights into KuWi teaching… 3 questions for Nursen Gömceli

What happens to feminism in the digital age? With her course, Nursen Gömceli offers students an opportunity to get insights into how digitalization has changed feminist activity in the 21st century. Students are engaged to find out how digital tools can be used to change things for the better. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Jasmin Kulterer

In westlichen Industrieländern bedeutet Essen schon lange mehr als die bloße Nahrungsaufnahme. Essen kann Genuss bedeuten, es kann zur Veränderung benutzt werden oder andere Kulturen geschmacklich erlebbar machen. Auf sozialen Medien wird Essen inszeniert und instrumentalisiert. Was das für das Individuum bedeuten kann und wie man es kritisch analysiert und diskutiert, erfahren Studierende in diesem Proseminar.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Igor Trost

In der LV „Sprache in der Politik“ geht es um germanistische Politolinguistik und deren immer wichtiger werdenden Rolle heute. Germanistik-Studierenden wird die Möglichkeit gegeben sich kritisch mit Sprache auseinanderzusetzen, die im politischen Kontext ge- oder missbraucht wird. Für Lehramtsstudierende liegt der Fokus auch auf der Frage, wie man Schüler*innen dieses Wissen weitergeben kann. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Luc Bousseau

Das Studium der Romanistik gibt Studierenden die Möglichkeit interkulturelle Sprach- und Literaturspezialist*innen zu werden. Um Sprache aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, wählt Luc Bousseau ein Theaterstück zur Vermittlung und verhilft so den Studierenden zur Spontanität und zum vielleicht ungewöhnlichem Sprachgebrauch. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Viktoria Walter

Texte – ob in Literatur, Nachrichten oder Unterhaltung – erzählen immer etwas über die Zeit, in der sie entstanden sind und über die, die sie erzählen. Was ist ein Kunstmärchen und wo kommt es her? Dieser Frage und mehr geht Viktoria Walter mit ihren Studierenden in der Lehrveranstaltung nach.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Stefanie Mayer

Das Wahlfachstudium Feministische Wissenschaft / Gender Studies ermöglicht Studierenden durch den Besuch einzelner Lehrveranstaltungen oder gesamter Module ihr Wissen zu erweitern und ihr Fachgebiet zu vergrößern. Der interdisziplinäre Zugang und die Öffnung für alle Studierende schafft ein offenes, durch Diversität geprägtes Lehr- und Lernklima. Stefanie Mayer beschäftigt sich in ihrer LV „Immer Ärger mit dem Gender“ mit sozialen Bewegungen als wesentliche, gesellschaftliche Akteurinnen und lehrt Studierenden Kämpfe um Geschlecht und Sexualität erklären und analysieren zu können.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Tina Bahovec

Jede*r kennt sie: Könige, Ritter, Poeten – doch wo sind eigentlich die Frauen der Geschichte? „HIStory – Herstory“ lädt Studierende dazu ein, sich mit den vergessenen Frauen der Geschichte auseinanderzusetzen und zu verstehen, was Geschlechtergeschichte bedeutet. 

Weiterlesen