Insights into KuWi teaching… 3 questions for Marta Degani

Populism is a globally ubiquitous phenomenon. This seminar enables students to understand the complex mechanisms behind it by considering multiple and integrated perspectives. The use of strategies and rhetorical tools by populists is critically discussed.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Mona Decker-Mathes

Hinter der Kunst des richtigen Sprechens steckt viel Wissen. Was genau, das lernen Studierende im Kurs „Rhetorik und Sprechtechnik“. Hier erfahren sie warum es wichtig ist, Sprechtechnik und rhetorisches Know-how zu kennen und lernen diese gezielt einzusetzen. Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Luisa Mahr

In der LV „Sozialpsychologie des Verbrechens“ beschäftigen sich Studierende mit spannenden Fragen der Sozialpsychologie in Zusammenhang mit Verbrechen und unserem Rechtssystem. Woran erkennt man, ob jemand lügt? Wie reagieren Menschen auf ein Verbrechen? Welche Rolle spielen dabei (sozial-)psychologische Wirkmechanismen? Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Ursula Esterl

Die Beschäftigung mit Mehrsprachigkeit ist ein Zukunftsthema, besonders für Lehramtsstudierende. In der, zwischen Sprachwissenschaft und -didaktik angesiedelten, LV „Mehrsprachigkeit“ arbeiten die Studierenden an den verschiedenen Facetten des Themas: Welche Chancen ergeben sich durch Mehrsprachigkeit? Auf was muss im Umgang damit geachtet werde? Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Formen? Das Kurzinterview erlaubt einen spannenden Einblick in das Thema. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Bernd Liepold-Mosser

Was haben Fridays for Future, der Arabische Frühling und #MeToo gemeinsam? Es sind Bewegungen, die aus sich selbst heraus entstanden sind und nicht zuerst geplant und hierarchisch organisiert wurden. Sie sind also wie Schwärme – „emergente Phänomene, die sich quasi aus sich heraus bilden“. Welche Chancen und Gefahren sich daraus ergeben und welchen Zusammenhang das mit der digitalen Welt hat, erarbeiten Studierende in der LV „Der Schwarm.“.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fagen an Janine Schemmer

Tagebücher sind und waren immer schon ein Medium der Selbstthematisierung. Durch Tagebücher erhält man Einblicke in das Leben von Menschen zu bestimmten Zeiten. Somit sind sie eine wichtige Quelle, um Vergangenes zu analysieren. In der LV geht es um verschiedene Formen von solchen Ego-Dokumenten, ob aus dem 18. Jahrhundert oder dem digitalen Zeitalter.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Sandra Husanović

In der Lehrveranstaltung Morphologie Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (BKS) erhalten Studierende „ein möglichst umfassendes Bild über die Struktur des BKS“. Oft wird die Grammatik als das Anstrengende am Sprachen-Lernen wahrgenommen. Dabei ist das tiefergehende Verständnis des Systems der Sprachen ein wichtiger Schritt, der dazu führt, Sicherheit in der Sprachanwendung zu gewinnen. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Michael Wiegand

Das verbindende Glied zwischen Sprachwissenschaft und Informatik ist die Computerlinguistik. Aber was bedeutet Sprache in diesem Kontext und was sind die Herausforderungen und Chancen?

Weiterlesen

Insights into KuWi teaching… 3 questions for Camilla Spaliviero

We live in an intercultural environment and that is why we need to develop intercultural competences. Foreign languages are a big part of that. In Camilla Spalivieros class students will learn that, instead of learning one language by one individually, they should focus on the aspects the individual languages share and study them through a pluralistic approach. 

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Tyna Fritschy

Anhand der Tabus Sexarbeit und Leihmutterschaft werden in dieser LV Themen wie Herrschaftsverhältnisse, gesellschaftliche Konstruktionen und das Öffnen von Denkweisen erarbeitet. 

Weiterlesen