Sprachtests: Was macht Prüfungen leichter und schwieriger?

Im Rahmen des Symposiums „Language Testing in Austria: Towards a Research Agenda“ von 19. – 20. Oktober in Klagenfurt stellt Günther Sigott einen von ihm herausgegebenen umfassenden Band zur Sprachtestentwicklung und –forschung in Österreich vor. Darüber hinaus wollen die Expertinnen und Experten an neuen Forschungsaufgaben zu Sprachtests arbeiten. Wir haben mit Günther Sigott über die Entwicklungen des letzten Jahrzehnts und kommende Herausforderungen gesprochen.

Weiterlesen

Wenn Menschen mit Lernschwierigkeiten Eltern werden

Als „Menschen mit Lernschwierigkeiten“ wollen Personen bezeichnet werden, die durch die Gesellschaft Behinderungen aufgrund von diskriminierenden Zuschreibungen (etwa „geistig behindert“), Ausgrenzung und Vorurteilen erfahren. Rahel More untersucht, wie es Frauen und Männern mit Lernschwierigkeiten ergeht, wenn sie in Österreich Eltern werden.

Weiterlesen

Germanistik: Die Kraft der Worte

Luka Plevnik war Kärntner Meister im Freeski (Wintersaison 16/17) und lebt nach dem Motto: Warum langweilig wenn es auch aufregend geht? Der Germanistik Student kommt aus Josipdol, einem kleinem Dorf in der Nähe von Maribor, hat sich während eines Auslandssemesters in Klagenfurt verliebt und entschieden zu bleiben. Seitdem studiert er im Masterstudium „Germanistik“ und nutzt die Lage der Stadt nicht nur um seiner liebsten Wintersportart nachzugehen, sondern auch um Wandern zu gehen oder durch den Alpen-Adria Raum zu reisen. Wieso er gerade die deutsche Sprache so spannend findet und warum er nachts in der Bibliothek schon einige Male laut auflachen musste, erzählt er uns im Interview.

Weiterlesen

Entscheidungen für sich treffen – Von BWL zu MCM


Janine Marak studiert seit zwei Semestern im internationalen Masterstudiengang Media and Convergence Management. Der Weg dahin war nicht immer einfach und doch genau richtig. Welche Erkenntnisse sie während ihrer Studienzeit gesammelt hat, warum sie sich für den MCM entschieden hat und wieso wir alle etwas mehr wie Pippi Langstrumpf sein sollten, verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen

„Menschen werden immer in echtem Kontakt mit anderen Menschen sein wollen.“

Davon ist Caroline Roth-Ebner, assoziierte Professorin am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, überzeugt. Aus Anlass der Veröffentlichung des Buches „Mediatisierte Gesellschaften“, an dem sie als Mitherausgeberin mitgewirkt hat, hat sie mit uns über allgegenwärtige neue Medientechnologien gesprochen. 

Weiterlesen

Angewandte Kulturwissenschaft: Es gibt eine tolle freie Szene hier!


Studentin, Musikerin und Produzentin: Carolin Anna Pichler studiert Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Klagenfurt und Komposition und Tonsatz am Konservatorium Klagenfurt. Ihr erstes Musical hat sie schon geschrieben, weitere sollen folgen. Warum das Studium den perfekten Boden dafür liefert, was sie an Klagenfurt schätzt und welche Lehrveranstaltung sie bis heute zum Lachen bringt, erzählt sie uns im Interview.

Weiterlesen

Nur kein Stress: Wie die Psychologie-Aufnahmeprüfung gelingt

Nathalie Klinser ist gebürtige Pörtschacherin und studiert Psychologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Vor genau einem Jahr hat sie sich für die Aufnahmeprüfung vorbereitet. Wir haben mit ihr über die Lernphase gesprochen und nach ein paar guten Tipps gefragt.

Weiterlesen

Neues Masterstudium „Visuelle Kultur“

Die kritische Auseinandersetzung mit Bildern der Populärkultur und des Visuellen stehen im Fokus des neuen Masterstudiums „Visuelle Kultur“. Das Studium startet im Herbst 2018.

Weiterlesen

Historisches Wissen vertieft: Daniel erzählt uns von seinem Geschichtestudium


Lehramt studieren, das war Daniel Mannsfeld klar. Dass er sich neben der Fächerkombination Deutsch/Geschichte aber noch zusätzlich für das Bachelorstudium Geschichte einschreiben würde, stand erst später fest. Warum er solchen Gefallen an dem Studium hat, wieso gerade die Neuzeit seine Lieblingsepoche ist und welche Angebote seiner Meinung nach alle Studieninteressierten nutzen sollten, verrät er uns im Interview.

Weiterlesen

Aufnahmeprüfung: Wie kann ich mich vorbereiten?


 1. Informiere dich (Website, Facebook)
Auf unserer Website findest du viel an Information. Wenn das noch immer nicht alle Fragen beantwortet, erkundige dich direkt bei Studierenden, die das Aufnahmeverfahren bereits hinter sich haben. Vernetze dich über Facebook mit über 10.000 Studierenden und hol‘ dir Tipps von jemandem, der vor einem Jahr in genau derselben Situation war! Wie? Die offizielle Facebook-Gruppe der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt findest du hier.

Weiterlesen