Strahlende Sterne am Wissenschaftshimmel: Universität Klagenfurt feiert zwei Alumni „sub auspiciis“

Christian Niemetz und Benjamin Hackl feierten heute an der Alpen-Adria-Universität unter den Auspizien des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen ihre promotio sub auspiciis. Sie wurden damit für ihre außergewöhnlichen Leistungen während ihres Bildungswegs ausgezeichnet.

Weiterlesen

Güterverkehr mit Hilfe von Mathematik besser planen

Rund 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befördern für die Rail Cargo Austria jährlich mehr als 100 Millionen Tonnen Güter. Allein für den Gütertransport werden rund 620 Triebfahrzeuge und 21.500 Wagen eingesetzt. Der Einsatz von Mensch und Maschine will bei diesen komplexen Logistikaufgaben gut geplant sein. MathematikerInnen erarbeiten nun in einem von der FFG geförderten Projekt Algorithmen, die die Planung deutlich verbessern sollen.

Weiterlesen

Masterstudium Mathematics ab Herbst in englischer Sprache

Die Universität Klagenfurt treibt ihre Internationalisierung zügig voran. Ab Herbst wird das Masterstudium Mathematics in englischer Sprache angeboten.

  Weiterlesen

Mathematiker Benjamin Hackl im Gespräch über seine Studienzeit

Benjamin Hackl begann mit 15 Jahren zu studieren, mit 20 Jahren hat er sein Masterstudium der Mathematik abgeschlossen. Er ist damit der jüngste Absolvent eines Masterstudiums an der Alpen-Adria-Universität. Heute arbeitet er als Doktorand am Institut für Mathematik.
Weiterlesen