Alle News seitens der Universität Klagenfurt zur Fakultät für Kulturwissenschaften

Ein Leben wie ein russischer Roman: Vom Eisenbahnmanager zum Koordinator des Sprachenzentrums

Colin Heller wurde 1971 in Ostdeutschland geboren und entwickelte schon in seiner Jugend eine große Leidenschaft für das Russische. Sein Weg führte ihn nach Russland, Tschechien, Österreich und in die Ukraine. Nun hat er sein Doktorat am Institut für Slawistik der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt abgeschlossen und ist als Senior Lecturer und Koordinator am Sprachenzentrum Wirtschaft der Fachhochschule Kärnten gelandet.

Weiterlesen

100.000 EinwohnerInnen – 100.000 Blickwinkel

Von der New Yorker Idee inspiriert, gründeten Gerald Pernusch und Lisa Stöckl die Portraitreihe Klagenfurt – this is us und stellen einmal pro Woche ein Gesicht der Landeshauptstadt Klagenfurt vor. Der Oberösterreicher und die Tirolerin sind nach Kärnten gezogen und haben sich in die Landeshauptstadt verliebt. Wir haben sie für ein Gespräch getroffen und zu ihrem Projekt und Unialltag befragt.

Weiterlesen

Mirjam Jonk verbrachte einen Tag bei der Arbeiterkammer Kärnten

Mirjam Jonk ist durch den Karriere-Newsletter der AAU auf das Mentoring Programm aufmerksam geworden. Die Studentin der Angewandten Kulturwissenschaft hat einen Tag bei der Arbeiterkammer Kärnten verbracht und dank Ihres Mentors spannende Einblicke erhalten.


Weiterlesen

Wir dürfen vorstellen: Fräulein Flora.

Die Salzburgerin Eva Krallinger-Gruber studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der AAU. Sie arbeitete in Frankreich, Belgien, Amerika und der Schweiz. Jetzt ist sie ihre eigene Chefin und zeigt mit dem Online-Stadtmagazin „Fräulein Floras Favourite Hangouts“ was Salzburg zu bieten hat. Sie steht, gemeinsam mit ihrem Mann, hinter dem Blog  und bringt bald ihr eigenes Magazin heraus. Im Interview erzählt sie uns, warum sie Klagenfurt als Studienort gewählt hat und was sie heutigen Studierenden raten würde. Weiterlesen

Von anderen Menschen und Kulturen lernen

Manuela Hofer-McIntyre studierte Anglistik und Amerikanistik sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften an der AAU und arbeitet inzwischen als Akademische Koordinatorin an der University of Wyoming in den USA. Im Interview erzählt sie, warum sie ihren Job mag, wie sie Studierende auf den internationalen Arbeitsmarkt vorbereitet und was sie heute noch mit der AAU verbindet. Weiterlesen