Alle News seitens der Universität Klagenfurt zur Fakultät für Kulturwissenschaften

Philosoph Josef Mitterer mit Österreichischem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet

Für seine außergewöhnlichen Leistungen als herausragender Wissenschaftler wurde der Philosoph Josef Mitterer am Dienstag mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet. In Vertretung des Bundespräsidenten überreichte der Rektor der Universität Innsbruck Tilmann Märk die Auszeichnung in der Aula der Universität Innsbruck. Für die Universität Klagenfurt nahm Dekanin Ulrike Krieg-Holz an der Festveranstaltung teil.

Weiterlesen

Connect2Family – Familie verbindet: Forschungsprojekt sucht Großeltern-Enkelkind-Paare, die mittels Videochat & Co. ihre Beziehung pflegen wollen

Kontakte mit der Familie, Freund*innen oder Bekannten haben einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Im Alter nehmen soziale Kontakte ab und Familienangehörige wohnen meist weiter entfernt. Dies erschwert, Beziehungen innig zu halten und einen regelmäßigen Austausch zu organisieren. Die Covid-19-Pandemie hat die Situation zusätzlich verschärft. Janina Müller, Doktorandin am Institut für Psychologie, möchte nun untersuchen, ob Instant-Messenger-Dienste eine Möglichkeit sind, um den negativen Folgen des Alleinseins entgegen zu wirken. Derzeit sucht sie Großeltern-Enkelkind-Paare in Kärnten für ihre Studie.

Weiterlesen

Erste InclUDE-Erhebung entdeckt eine digitale Kluft bezüglich der Verwendung von Tools für Barrierefreiheit in der Höheren Bildung

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage des InclUDE-Projekts fand heraus, dass aktuell nur 40 % der Befragten digitale Tools einsetzen, um die Barrierefreiheit von Online-Unterricht zu erhöhen.

Weiterlesen

Reinhard Stauber zum Präsidenten der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften gewählt

Die Wahl erfolgte am 2. März 2022. Die Historische Kommission ist eine in München ansässige, 1858 gegründete außeruniversitäre Forschungseinrichtung, der als Gelehrtengemeinschaft zurzeit 42 Professor*innen verschiedener historischer Fachdisziplinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angehören.

Weiterlesen

Germanistik & Philosophie: Die tägliche Auseinandersetzung mit den zwei Bereichen macht flexibel

Eine lange Leidenschaft und ein bisschen Zufall. Das waren die Zutaten für Juliana Perschys Studienwahl. Unterschiedliche Perspektiven, selbstständiges Denken und vielfältige Möglichkeiten den Horizont zu erweitern. Diese Vorteile sieht die Villacherin in ihrer Entscheidung zwei Studien zu studieren. Auch neben dem Studium zelebriert die 20-jährige ihre Affinität zur Varianz, ob beim Sport oder am Klavier.  

Weiterlesen

KUWI DAY – Tag der Sprachen und Kulturen am 5. Juli 2022 am Campus der Universität Klagenfurt


Die Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Klagenfurt lädt am 5. Juli zum KUWI DAY – Tag der Sprachen und Kulturen ein. Die Anmeldung läuft noch bis zum 9. April.

Weiterlesen

Insights into KuWi teaching… 3 questions for Marta Degani

Populism is a globally ubiquitous phenomenon. This seminar enables students to understand the complex mechanisms behind it by considering multiple and integrated perspectives. The use of strategies and rhetorical tools by populists is critically discussed.

Weiterlesen

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Mona Decker-Mathes

Hinter der Kunst des richtigen Sprechens steckt viel Wissen. Was genau, das lernen Studierende im Kurs „Rhetorik und Sprechtechnik“. Hier erfahren sie warum es wichtig ist, Sprechtechnik und rhetorisches Know-how zu kennen und lernen diese gezielt einzusetzen. Weiterlesen

Slawistik in Klagenfurt: ein vielseitiges Studium in familiärer Atmosphäre


Kristina Kragelj kommt aus Slowenien und hat sich nach der Matura dazu entschlossen für das Studium nach Österreich zu ziehen. An der Universität Klagenfurt studiert sie Slawistik (Russisch/Slowenisch) und Lehramt (ebenfalls Russisch und Slowenisch) und außerdem klassischen Gesang an der Gustav Mahler Privatuniversität. Wenn sie nicht gerade studiert, geht sie ihrer Arbeit als Studienassistentin und Tutorin nach, leitet mehrere (!) Chöre und verbringt viel Zeit in der Natur. 

Weiterlesen

Lehramtsstudierende für die #Sommerschule 2022 gesucht


Das Erfolgsprojekt Sommerschule 2021 wird im Jahr 2022 fortgesetzt. Gesucht werden für die Sommerschule 2022 Bachelor-Lehramtsstudierende ab dem 5. Semester und Master-Lehramtsstudierende der Unterrichtsfächer Deutsch, Englisch und/oder Mathematik in der Sekundarstufe Allgemeinbildung. Studierende dieser Unterrichtsfächer mit dem Schwerpunkt oder der Spezialisierung Inklusive Pädagogik sind ebenfalls herzlich willkommen! Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiterlesen