Einträge von TeWi Studieren

Kinderkongress – Kinder forschen an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Am 21. April 2017 findet der 2. Kinderkongress an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zum Thema „SPRACHE(N)“ statt. Rund 250 Kinder der 1. bis 8. Schulstufe haben in den letzten Monaten an verschiedenen Projekten mitgearbeitet. Betreut wurden die SchülerInnen dabei von WissenschaftlerInnen des Instituts für Informatikdidaktik sowie Studierenden verschiedener Lehramtsfächer. Die Ergebnisse ihrer Arbeit werden am Kinderkongress vorgestellt. Weiterlesen

Der 1. Catalyst Coding Contest an der AAU brachte junge Informatiktalente zum Vorschein

Am 31. März 2017 fand zum ersten Mal der Catalyst Coding Contest (CCC) an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt statt. Bisher waren die österreichischen Austragungsorte dieses international gleichzeitig durchgeführten Programmierwettbewerbes die Universitäten Wien, Graz und Linz. Heuer konnten erstmals auch Kärntner Programmiertalente teilnehmen um ihr Können unter Beweis zu stellen. Weiterlesen

TV-Tipp: Auf dem Mars, da gibt’s kein GPS

Auf dem Mars, da gibt’s kein GPS – Eine Drohne findet sich auch ohne Navigationssystem zurecht. Am Institut für intelligente Systemwissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wird derzeit intensiv an der Navigation einer Marsdrohne geforscht, denn das Navigationssystem fehlt auf dem Roten Planeten. Weiterlesen

24th IEEE International Conference on Software Analysis, Evolution, and Reengineering (SANER 2017)

Erstmalig findet vom 21. bis 24. Februar 2017 die 24th IEEE International Conference on Software Analysis, Evolution, and Reengineering (SANER 2017) in Klagenfurt statt. SANER ist die führende Konferenz auf dem Gebiet der Analyse, Evolution und dem Reengineering von Softwaresystemen, an der jährlich mehr als 150 Wissenschaftler und Experten aus aller Welt teilnehmen. Die Bandbreite der behandelten Themen reicht von Software Analytics über Source Code und Model Analyse, Code Smells und Refactoring, bis zu Analysemethoden des Energieverbrauchs von mobilen Applikation. Weiterlesen

Dr. Hans Riegel-Preise zukünftig auch an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

In Zukunft haben Schülerinnen und Schüler aus Kärnten die Möglichkeite ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten für die Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise in den Fächern Geographie, Informatik und Mathematik an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt einzureichen. Die entsprechende Vereinbarung zwischen der Kaiserschild-Stiftung, die diese Preise vergibt, und der Universität Klagenfurt wurde von Rektor Oliver Vitouch und dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Marco Alfter, unterzeichnet. Weiterlesen